Wiener Johann Strauss Orchester

Konzert zum Nationalfeiertag
Freitag, 26. Oktober 2020 – 11.00
Wiener Musikverein – Großer Saal

 

Kartenpreise:
Kategorie 1 – € 64,00
Kategorie 2 – € 54,00
Kategorie 3 – € 44,00

 

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: n. a. Kategorie:

Beschreibung

Dirigent: Johannes Wildner

Johann Strauss – der Walzerkönig

Strauss widmete sich neben dem Walzer auch anderen Tänzen wie Polka, Galopp, Marsch und Csárdás. Durch seinen Kontakt zu Jacques Offenbach entdeckte er die Operette, die er selbst als „komische Oper“ titulierte. Mit Werken wie „Die Fledermaus“ und „Der Zigeunerbaron“ führte er die Zeit der goldenen Wiener Operette zum Höhepunkt. Das Wiener Johann Strauss Orchester führt die Tradition der Strauss-Familie  in unübertroffener Weise fort. Eine einmalige Konzertmatinee mit Melodien, die jeder kennt und liebt.

 

PROGRAMM:

Johann Strauss (Sohn):
Ouverture zur Operette «Carneval in Rom»

Josef Strauss:
Frauenherz / Polka mazurka op. 166
Josef Strauss:
Jucker-Polka op. 27

Josef Strauss:
Perlen der Liebe / Concert-Walzer op. 39

Johann Strauss (Sohn):
Express-Polka / Polka schnell op. 311

Josef Strauss:
Transactionen / Walzer op. 184

Johann Strauss (Sohn):
Annen-Polka op. 117

Eduard Strauss I:
Wer tanzt mit? / Polka (schnell) op. 251

Franz Lehár :
Ballsirenen / Walzer

Wiener Johann Strauss Orchester