Silvesterkonzert – 28.12.2020

Tonkünstler-Orchester Niederösterreich 
Montag, 28. Dezember 2020 – 19.30
Wiener Musikverein – Großer Saal

 

Kartenpreise:
Kategorie 1 – € 75,00
Kategorie 2 – € 71,00
Kategorie 3 – € 66,00
Kategorie 4 – € 62,00
Kategorie 5 – € 57,00
Kategorie 6 – € 46,00
Kategorie 7 – € 31,00

 

 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorien: ,

Beschreibung

 

Damit auch der Jahreswechsel ins neue Jahr gelingt, braucht es drei Dinge: ein prickelndes Getränk, gute Unterhaltung und schwungvolle Klänge. Walzerselige Melodien, temperamentvolle Polkas der Strauss-Dynastie, dazu Arien und Lieder aus Operetten und Opern, ergänzt durch beliebte Orchesterstücke – längst sind die Tonkünstler-Konzerte zum Jahreswechsel zu einer liebgewonnenen Tradition geworden.

 

MITWIRKENDE

Ilona Revolskaya, Solistin
Alfred Eschwé, Dirigent

 

PROGRAMM 

Giuseppe Verdi
 Ouvertüre zur Oper «La forza del destino»

Gaetano Donizetti
«O luce di quest’anima» Arie der Linda aus der Oper «Linda di Chamounix»

Antonín Dvořák
Slawischer Tanz g-Moll op. 46/8

Camille Saint-Saëns
«Der Schwan» aus «Der Karneval der Tiere» (Orchesterfassung: Alfred Eschwé)

Johann Strauss
An der schönen blauen Donau, Walzer op. 314

Oscar Straus
«Komm, Held meiner Träume» Lied aus der Operette «Der tapfere Soldat»

Josef Strauss
Feuerfest! Polka francaise op. 269

Zequinha de Abreu
«Tico-Tico no fubá» für Orchester (Bearbeitung: Walter Velásquez)

Franz Lehár
«Meine Lippen, sie küssen so heiß» Lied der Giuditta aus der Operette «Giuditta»
Gold und Silber, Walzer op. 79

Silvesterkonzert – 28.12.2020