Haydn: Die Jahreszeiten

Tonkünstler-Orchester Niederösterreich 
So, 16. Oktober 2022 – 15.30
Wiener Musikverein – Großer Saal

 

Kartenpreise:
Kategorie 1 – € 62,00
Kategorie 2 – € 59,00
Kategorie 3 – € 52,00
Kategorie 4 – € 45,00
Kategorie 5 – € 39,00
Kategorie 6 – € 25,00

 

Artikelnummer: n. a. Kategorie:

Beschreibung

„Singet alle! Laßt uns fröhlich sein! Juchhe, Juchhe, Juch! Es lebe der Wein!“, schmettert der Chor in Joseph Haydns „Die Jahreszeiten“. Dass der Komponist sich schwer tat mit seinem einzigen weltlichen Oratorium, merkt man dem ebenso großartigen wie volkstümlichen Werk nicht an. Es feiert nicht nur den Rebensaft, wobei Haydn im Orchester Drehleier, Fiedel und Dudelsack imitiert, sondern auch allerlei weitere Ereignisse im Jahreskreis, gegossen in vielfach lautmalerische, unmittelbar verständliche Klänge im Sinne der Rousseau’schen Parole „Zurück zur Natur!“ Zusammen mit Ivor Bolton am Pult und ausgesuchten Solisten verspricht das ein unvergessliches Musikerlebnis zu werden.

 

MITWIRKENDE

Golda Schultz, Sopran
Werner Güra, Tenor
Tareq Nazmi, Bass
Konzertchor Interpunkt
Ivor Bolton, Dirigent

 

PROGRAMM

Joseph Haydn
„Die Jahreszeiten“ Oratorium für Soli, gemischten Chor und Orchester Hob. XXI:3

 

Haydn: Die Jahreszeiten