Beethoven & Ravel

Tonkünstler-Orchester Niederösterreich 
Freitag, 6. Mai 2022 – 19.30
Wiener Musikverein – Großer Saal

 

Kartenpreise:
Kategorie 1 – € 62,00
Kategorie 2 – € 59,00
Kategorie 3 – € 49,00
Kategorie 4 – € 39,00
Kategorie 5 – € 25,00*
*mit eingeschränkter Sicht

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorie:

Beschreibung

Eine bezaubernde Märchensammlung für Orchester, ein prickelndes Klavierkonzert, das mit Jazzelementen und klassizistischer Schlichtheit jongliert – und die Feier des Sieges über den Tyrannen Napoleon als Symphonie, die zuletzt schier außer Rand und Band gerät: Der französische Dirigent und Geiger Pierre Bleuse, aktuell Chef beim Odense Symphony Orchestra, hat sich für seine Rückkehr zu den Tonkünstlern ein spannungs- und farbenreiches Programm mit Musik von Maurice Ravel und Ludwig van Beethoven ausgesucht – und weiß dabei die famose junge Pianistin Marie-Ange Nguci als Solistin an seiner Seite.

 

MITWIRKENDE

Marie-Ange Nguci, Klavier
Pierre Bleuse, Dirigent


PROGRAMM

Maurice Ravel
„Ma mère l’Oye. Cinq pièces enfantines”
Suite für Orchester Konzert für Klavier und Orchester G-Dur

Ludwig van Beethoven
Symphonie Nr. 7 A-Dur op. 92

 

 

Beethoven & Ravel