KARTENBESTELLUNGEN / KARTENINFORMATION

 

Wir freuen uns über Ihren Anruf
und beraten Sie gerne von:

TELEFONISCH
vorübergehend
erreichen Sie uns

Tel.:  +43 1 713 04 57
Mo. - Do.: 9.00 - 12.00 Uhr

PERSÖNLICH
Unser Büro muss aufgrund

der derzeitigen Coronasituation
vorübergehend geschlossen bleiben.
Telefonisch sind wir jedoch zu
den o.g. Zeiten zu erreichen.

 

ONLINE BUCHEN rund um die Uhr:
Bestellen Sie Ihre Karten
direkt über unsere Homepage

 

SO ERHALTEN SIE IHRE KARTEN:
Sie können Ihre bestellten Karten innerhalb von
2 Wochen
während unserer Bürozeiten bei uns abholen.
Oder wir senden Ihnen die Karten gerne per Einschreiben mit Zahlschein zu.
Wir verrechnen keine Bearbeitungsgebühr,
nur die Portokosten.
Bei Karten von oeticket und Wien-Ticket fällt pro Karte eine Buchungsgebühr von € 2,00 an.

NEWSLETTER ABO:

Bitte tragen Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail- Adresse ein, wenn Sie unsere Programmvorschau regelmäßig (ca. 3 Mal im Jahr) per E-Mail erhalten wollen.
Datenschutz gelesen und akzeptiert

Beethoven & Prokofjew

Yutaka Sado (c) Jun Yoshimura

 

Tonkünstler-Orchester Niederösterreich 
Dienstag, 6. Oktober 2020 - 19.30
Wiener Musikverein - Großer Saal

 

 

Klassische Klangbilder zur Saisoneröffnung! Sergej Prokofjew war gerade 16 Jahre jung, als er seine «Symphonie classique» – erklärtermaßen im Stile Joseph Haydns – vollendete und parallel dazu sein erstes Violinkonzert in D-Dur instrumentierte. Alexander Sitkovetsky, ein Landsmann des Komponisten, übernimmt darin den Solopart. Dem symphonischen Erstling des heurigen Jahresregenten widmen sich die Tonkünstler und ihr Chefdirigent Yutaka Sado anschließend: Auch Ludwig van Beethovens C-Dur-Symphonie weist in ihrer Struktur und Instrumentierung deutlich auf Haydns Vorbild hin.

MITWIRKENDE

Alexander Sitkovetsky, Violine
Yutaka Sado, Dirigent

PROGRAMM

Sergej Prokofjew
Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 D-Dur op. 19

Ludwig van Beethoven
 Symphonie Nr. 1 C-Dur op. 21


Aufgrund der geltenden Verordnungen zur Covid-19-Prävention sind auch unsere Konzertprogramme Änderungen unterworfen. Die Aufführungen der für diesen Abend ursprünglich vorgesehenen szenischen Kantate «Carmina Burana» von Carl Orff werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

 

Kartenpreise:

Kategorie 1 - € 59,00
Kategorie 2 - € 56,00
Kategorie 3 - € 47,00
Kategorie 4 - € 38,00
Kategorie 5 - € 25,00

Kartenkategorie:
Preis: 59.00 EUR
Anzahl: 
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok